Jetzt die besten Tethering
Tarife
vergleichen

  • Alle Tethering Tarife vergleichen
  • Ihr Smartphone als mobiler WLAN-Hotspot
  • Angebote ab 14,99€ mtl.
Jetzt vergleichen

Tethering: Das Smartphone als mobiler WLAN-Hotspot

Unterwegs auf dem Tablet oder Notebook surfen, auch wenn kein WLAN vorhanden ist - der Alleskönner Smartphone macht es möglich. Tethering heißt die Technik, mit der das Handy im Handumdrehen zum Modem wird. Schlaubi erklärt, was Sie zum Thema Tethering wissen müssen.

All-Net-Flat Plus

19,99 € mtl.

für 12 Monate


Bestellen Sie Ihren Handytarif online oder telefonisch unter 0721 960 5997

Jetzt noch mehr LTE-Volumen
10Gb/Monat

Erhalten Sie 10GB/Monat statt 1,5GB

Freie Netzwahl: D-Netz oder E-Netz
  • 10GB/Monat LTE Volumen statt 1,5GB
  • All-Net-Flat inklusive
  • Surfen ohne Datenautomatik
  • Top Smartphones gibt es ab 15€/Monat
Jetzt noch mehr LTE-Volumen

MagentaMobil M

35,96 € mtl.

für 24 Monate


Online-Aktionspreis bis zum 30.9.

3GB + 1GB Highspeed-Volumen
172€ sparen

Jetzt 24x 7,19€/Monat sparen!
  • Bis zu 173€ sparen
  • 3GB + 1GB Highspeed-Volumen
  • LTE Max Internet Flat
  • Buchen Sie Streamon kostenlos hinzu
3GB + 1GB Highspeed-Volumen

Real Allnet

12,99 € mtl.

für 24 Monate



Jetzt 408€ sparen
24x17€ Rabatt

Tipp: Um Ihren Chancen auf einen Handyvertrag trotz Schufa zu erhöhen,

sollten Sie einen Vertrag ohne Smartphone wählen!

LTE-Highspeed kostenlos verfügbar
  • 3GB Internet-Flat
  • Surfen Sie via LTE-Highspeed max. 50 Mbit/s
  • Allnet Flatrate inklusive Telefon-Flat
    SMS-Flat
    Internet-Flat
    und EU-Roaming Flat
Jetzt 408€ sparen

ALLNET FLAT 1000

12,85 € mtl.

für 24 Monate


Empfehlen und bis zu 40 € cash kassieren

Aktionspreis:12,85 € mtl. statt 19.95 €!
D-Netz!

Tipp:

Jetzt zu klarmobil wechseln Aktionspreis von 12.85 € sichern!

Beste D-Netz Qualität
  • 1000 MB Highspeed Internet
  • Inklusive All-Net Flat
  • 12,85 € mtl. statt 19.95 €
  • Empfehlen & 40 EUR verdienen
Aktionspreis:12,85 € mtl. statt 19.95 €!

FREEFLAT 4000

14,95 € mtl.

für 24 Monate


Jetzt die GÜNSTIGSTE ALLNET FLAT IM D-NETZ sichern

Der Bestseller von Freenetmobile
4000 MB

Günstigste Flat im D-Netz!!!
  • 4000 MB Inklusive
  • Telefonieren Sie im D-Netz
  • 25€ Bonus bei Rufnummermitnahme
  • Allnet-Flatrate Telefon-Flat
    SMS-Flat
    Internet-Flat
Der Bestseller von Freenetmobile

Tethering

Ob im Café, auf Reisen oder bei einer temporären Unterbrechung der Internetverbindung zu Hause: Wenn kein WLAN vorhanden ist, gelangen Sie auch mit der mobilen Datenverbindung des Handys ins Internet. Doch nicht immer ist das Smartphone ein vollwertiger Ersatz für PC oder Notebook, vor allem die Größe des Displays macht das Surfen auf dem Smartphone mitunter mühsam. Hier kommt Tethering ins Spiel, denn mit dieser Technik können Sie ganz einfach über die mobile Datenverbindung Ihres Smartphones auf anderen Endgeräten ins Internet gelangen.

Tethering heißt zu Deutsch so viel wie ‚Anbinden‘; häufig stößt man in diesem Zusammenhang auch auf die Begriffe WLAN-Tethering, Mobiler Hotspot, Persönlicher Hotspot oder Internetfreigabe. Ganz gleich, welchen Begriff die Gerätehersteller verwenden, es geht dabei immer um das gleiche Grundprinzip: Beim Tethering baut das Smartphone einen WLAN-Hotspot auf. Ist die Tethering-Funktion Ihres Smartphones aktiviert, wird das Handy für internetfähige Geräte in der Umgebung als verfügbares WLAN-Netz sichtbar – das Smartphone wird mit Tethering zum Router, Endgeräte ohne eigene Mobilfunk-Schnittstelle können an das vom Hnady aufgebaute Netz ‚angebunden’ werden.

Wie genau funktioniert Tethering?

Die meisten modernen Smartphones bieten die Möglichkeit, das Gerät als mobilen Hotspot zu nutzen. Das Mobiltelefon wird damit zum drahtlosen Modem oder Router: Wenn Tethering aktiviert ist, sendet das Smartphone ein WLAN-Signal, sobald es ein UMTS oder LTE-Signal empfängt. Internetfähige Geräte in der Umgebung können sich somit mit dem Smartphone verbinden, auf die mobile Datenverbindung des Handys zugreifen und damit den Zugang zum Internet ermöglichen. Die Verbindung zwischen Handy und PC, Notebook oder Tablet kann dabei sowohl per USB-Kabel als auch über Bluetooth hergestellt werden; die einfachste und bei weitem beliebteste Lösung ist allerdings die Verbindung via WLAN.

Tethering hat eine Reihe von Vorteilen zu bieten:

  • Dank Tethering können Sie über die SIM-Karte Ihres Smartphones auch auf Geräten ohne eigene Mobilfunk-Schnittstelle mobil im Netz surfen, ohne einen Surfstick.
  • Ob Musik-Download, der neueste Clip auf YouTube oder E-Mails abrufen – mit Tethering sind Sie unterwegs nicht auf einen öffentlichen WLAN-Hotspot angewiesen, wenn Sie diese Anwendungen auf dem Notebook oder Tablet nutzen wollen – Tethering greift auf das Datenvolumen Ihres Smartphones zu.
  • Mit Tethering haben Sie auch während eines Stromausfalls oder sonstiger Unterbrechungen der stationären Internetverbindung Zugang zum Netz.
  • Inzwischen ermöglicht Tethering auch die Nutzung von iPad oder Android-Tablets als mobilen Hotspot.

All-Net-Flat Plus

19,99 € mtl.

für 12 Monate


Bestellen Sie Ihren Handytarif online oder telefonisch unter 0721 960 5997

Jetzt noch mehr LTE-Volumen
10Gb/Monat

Erhalten Sie 10GB/Monat statt 1,5GB

Freie Netzwahl: D-Netz oder E-Netz
  • 10GB/Monat LTE Volumen statt 1,5GB
  • All-Net-Flat inklusive
  • Surfen ohne Datenautomatik
  • Top Smartphones gibt es ab 15€/Monat
Jetzt noch mehr LTE-Volumen

Real Allnet

12,99 € mtl.

für 24 Monate



Jetzt 408€ sparen
24x17€ Rabatt

Tipp: Um Ihren Chancen auf einen Handyvertrag trotz Schufa zu erhöhen,

sollten Sie einen Vertrag ohne Smartphone wählen!

LTE-Highspeed kostenlos verfügbar
  • 3GB Internet-Flat
  • Surfen Sie via LTE-Highspeed max. 50 Mbit/s
  • Allnet Flatrate inklusive Telefon-Flat
    SMS-Flat
    Internet-Flat
    und EU-Roaming Flat
Jetzt 408€ sparen

Red M

37,79 € mtl.

für 24 Monate


Erhalten Sie 3 Monate geschenkt!

Doppeltes Volumen
Beliebtester

Sichern Sie sich jetzt 50% mehr Datenvolumen

3 Monate Grundgebühr geschenkt!
  • Sichern Sie sich 10% Online-Rabatt
  • 3 Monate geschenkt
  • Highspeed via LTE
  • Allnet Flat inklusive EU Flat
    SMS Flat
    Telefon-Flat
Doppeltes Volumen

3GB LTE

14,99 € mtl.

für 24 Monate


Sparen Sie bis zu 270€

Bis zu 78 € sparen
Bestseller

Sichern Sie sich Ihren Online-Vorteil in Höhe von 270€
  • Allnet-Flat Telefon & SMS Flat
  • Highspeed via LTE
  • 270€ Online-Vorteil sichern
Bis zu 78 € sparen

MagentaMobil M

35,96 € mtl.

für 24 Monate


Online-Aktionspreis bis zum 30.9.

3GB + 1GB Highspeed-Volumen
172€ sparen

Jetzt 24x 7,19€/Monat sparen!
  • Bis zu 173€ sparen
  • 3GB + 1GB Highspeed-Volumen
  • LTE Max Internet Flat
  • Buchen Sie Streamon kostenlos hinzu
3GB + 1GB Highspeed-Volumen

Was müssen Sie beim Tethering beachten?

Das Smartphone muss Tethering unterstützen

Ob Sie Tethering nutzen können, hängt von den technischen Voraussetzungen Ihres Smartphones ab. Tethering wird von allen drei Betriebssystem, iOS, Android und Windows Phone, unterstützt. und in ist der Regel auch bei allen Netzbetreibern aktiviert.

Prüfen Sie, ob Ihr Anbieter Tethering erlaubt

Grundsätzlich erlauben die meisten Anbieter heutzutage Tethering, je nach Provider ist Tethering allerdings nur bei bestimmten Tarifen möglich; entscheidend ist ein ausreichendes Highspeed-Datenvolumen. Im Zweifelsfall sollten Sie einfach im Kleingedruckten Ihres Handy-Vertrages nachlesen oder bei Ihrem Anbieter nachfragen, welche Bedingungen für Ihren Vertrag gelten und ob Tethering im Leistungsumfang Ihres Vertrages enthalten ist.

Tethering erfordert ein ausreichend großes Highspeed-Datenvolumen

Beim Tethering greifen Sie auf das Datenvolumen Ihres Smartphone-Tarifes zu – hier ist also Vorsicht geboten. Wenn Sie Tethering nutzen wollen, empfiehlt sich ein Highspeed-Datenvolumen von mindestens 1 GB oder mehr, je nachdem, wie oft Tethering zum Einsatz kommt und welche Funktionen Sie nutzen. Bei der Nutzung von Notebook oder Tablet ist der Datenverbrauch oft bedeutend höher als beim Surfen mit dem Smartphone – selbst wenn Sie keine besonders datenhungrigen Anwendungen wie Streaming o.ä. nutzen, kann Tethering viel Datenvolumen verbrauchen.

Insbesondere Nutzer, deren Tarif Datenautomatik vorsieht, sollten auf der Hut sein, denn das kann sehr schnell teuer werden. Wenn Sie häufig mobil surfen oder besonders datenintensive Anwendungen nutzen, sollten Sie also als Alternative einen Surfstick mit einem Prepaid-Datenvolumen in Erwägung ziehen – das dürfte für Vielnutzer unterm Strich die kostengünstigere Alternative sein.

Tethering belastet den Akku

Tethering strapaziert darüber hinaus den Akku – wenn sie also Ihr Handy über einen längeren Zeitraum als mobilen WLAN-Hotspot nutzen wollen, sollten Sie sicherstellen, dass Sie den Akku zwischendurch wieder aufladen können.

So aktivieren und nutzen Sie Tethering auf Ihrem Handy

Erlaubt Ihr Provider Tethering, sollten Sie als Nächstes prüfen, ob Ihr Smartphone Tethering unterstützt. Der Zugang erfolgt über den Menüpunkt ‚Einstellungen‘, die Funktion muss dort gegebenenfalls aktiviert werden; Sie finden Tethering je nach Gerät und Hersteller als Menüpunkt unter der Bezeichnung ‚Persönlicher Hotspot‘, unter dem Begriff ‚Tethering und mobile Hotspots‘ oder auch als ‚Internetfreigabe‘.

Die Einrichtung der WLAN-Hotspot-Funktion lässt sich auf den meisten Geräten in wenigen Schritten leicht und bequem erledigen. Eine kurze Anleitung für die kabellose Verbindung über WLAN bei den drei gängigsten Betriebssystemen haben wir Ihnen nachfolgend zusammengestellt. Der Zugang per Bluetooth oder USB-Kabel erfolgt auf ähnliche Weise und ist in der Regel noch unkomplizierter, da keine Passworteingabe erforderlich ist: Bei Bluetooth bestimmen Sie am Smartphone, welche Geräte gekoppelt werden dürfen, bei USB-Tethering erfolgt die Verbindung über ein Kabel.

So aktivieren Sie Tethering auf Ihrem Handy:

  • Android

    Wählen Sie in den Einstellungen unter Verbindungen den Menüpunkt ‚Drahtlos und Netzwerke‘, anschließend die Option ‚Tethering und Mobiler Hotspot‘ und aktivieren Sie den WLAN-Hotspot.

  • iPhone

    Gehen Sie in den Einstellungen zum Menüpunkt ‚Mobile Daten‘ und aktivieren Sie die Option ‚Persönlicher Hotspot‘

  • Windows Phone

    Wählen Sie in den Einstellungen den Unterpunkt Netzwerk und Drahtlos‘, anschließend den Menüpunkt ‚Mobiler Hotspot‘.

  • Nachdem Sie Tethering aktiviert haben, können Sie weitere Einstellungen vornehmen und das System personalisieren. In erster Linie geht es dabei um Sicherheitseinstellungen. So können Sie z.B. die sogenannte SSID (Service Set Identifier), den Namen des von Ihrem Smartphone aufgebauten WLAN-Netzwerkes, ändern. Dabei sollten Sie darauf achten, Ihrem Netz einen Namen zu geben, der nicht leicht zu erraten ist, und Ihren persönlichen Hotspot mit einem Passwort zu schützen. Das Verbinden anderer Geräte über WLAN erfolgt dann wie gewohnt: Sie aktivieren die WLAN-Funktion an Tablet, Notebook oder PC; internetfähige Geräte in Reichweite sollten das vom Smartphone aufgebaute WLAN-Netz automatisch erkennen. Als letzter Schritt folgt das Einloggen in das WLAN-Netz Ihres Smartphones. Wichtig ist dabei zu beachten, dass bei manchen Smartphone-Modellen die Tethering-Funktion automatisch deaktiviert wird, wenn der Nutzer über einen längeren Zeitraum nicht aktiv war.

Wie unser Service funktioniert

  1. - 1 -Vergleichen

    Geben Sie Ihre Postleitzahl in unseren Verfügbarkeitsrechner ein und wir vergleichen alle verfügbaren Internet Anbieter und deren Angebote in Ihrer Region für Sie.

  2. - 2 -Auswählen

    Sortieren und Filtern Sie die Ergebnisse nach Kosten, Geschwindigkeit, Vertragslaufzeit und mehr, um schnell das passende Angebot für Ihre Bedürfnisse zu finden.

  3. - 3 -Bestellen

    Bestellen Sie Ihr Internet Angebot einfach und schnell online – Ihr neuer Anbieter kümmert sich dann um den Rest!