Jetzt DSL Angebote ohne Vertragslaufzeit vergleichen

  • Angebote ab 14,99€
  • Keine Vertragslaufzeit
  • Surfen ohne Drosselung
Jetzt vergleichen

Den perfekten DSL Anschluss ohne Mindestvertragslaufzeit finden

Ohne den geeigneten DSL Anschluss mit einer hohen Geschwindigkeit macht das Surfen im Internet keinen Spaß. Deshalb suchen immer mehr Anwender nach der geeigneten Möglichkeit, den passenden Breitbandanschluss zu finden, und dies möglichst zu einem guten Preis. Schnell wird einem dabei aber der Spaß verdorben, denn mit einer Vertragslaufzeit von häufig 12 oder gar 24 Monaten ist eine langfristige Bindung an den Provider unumgänglich. Was aber passiert, wenn einem der Service oder die Internetgeschwindigkeit nicht zusagt?

Dies haben sich einige DSL Anbieter zu Herzen genommen und bieten auch einen DSL Anschluss ohne Mindestvertragslaufzeit an. Diese Angebote sind noch rar gesät, bieten aber dennoch einige Vorteile an. So kann mit einem solchen Angebot nicht nur ein reiner DSL Anschluss gebucht werden, es steht einem unter Umständen auch ein VDSL Anschluss zur Verfügung, mit dem die Nutzung der schnellen Datenautobahn möglich ist. Bei dem Vergleich der DSL Angebote ohne Mindestvertragslaufzeit muss genauer auf das Kleingedruckte geschaut werden. Zum Beispiel bietet 1&1 mit den Kombiangeboten von Festnetz und Internet eine Kündigungsfrist von drei Monaten an. Das ist insofern kein perfektes Beispiel von einem DSL Anschluss ohne Mindestvertragslaufzeit. Es bietet Ihnen aber dennoch die Möglichkeit zu prüfen, ob die versprochene Bandbreite und der Service Ihren Vorstellungen entsprechen.

Schauen wir uns im Folgenden die Vor- und Nachteile an, die Ihnen bei der Buchung eines DSL Anschlusses ohne Mindestvertragslaufzeit begegnen werden.

Vorteile eines DSL Vertrags ohne Mindestlaufzeit

  • Es entstehen keine Bearbeitungsgebühren beim Umzug
  • Flexibilität und Wechselmöglichkeit sind immer gegeben
  • Monatliche Vergünstigungen
  • Die Geschwindigkeit und der Serivice des DSL Anschlusses können geprüft werden

Nachteile eines DSL Anschlusses ohne Mindestlaufzeit

  • Es wird ein höherer Grundpreis als bei einer längeren Vertragslaufzeit berechnet
  • Die DSL Hardware muss häufig separat erworben werden
  • Wird der DSL Provider gewechselt, können einn paar Tage ohne DSL Anschluss vorkommen

Welche DSL Anbieter bieten einen DSL Anschluss ohne Vertragslaufzeit an?

Damit Sie sich leichter im Dschungel der unzähligen Anbieter zurechtfinden, bieten wir Ihnen einen Überblick über die Provider an, die auch Angebote für Sie zur Verfügung stellen, die ohne Mindestvertragslaufzeit gebucht werden können.

DSL Anbieter, die einen DSL Anschluss ohne Mindestlaufzeit anbieten:

Wie Ihnen anhand dieser Auflistung auffällt, stehen Ihnen bei der Wahl eines DSL Anschlusses ohne Vertragslaufzeit sowohl regionale als auch überregionale Anbieter zur Verfügung. Diese stellen Ihnen entweder einen reinen DSL Anschluss mit einer Geschwindigkeit von bis zu 100 Mbit/s zur Verfügung oder bieten Ihnen auf Wunsch auch Tarife an, die das Surfen im Netz und Telefonieren ins Fest- oder Mobilfunknetz ermöglichen.

Was unterscheidet die Tarife ohne Mindestvertragslaufzeit von den anderen Angeboten?

Die enorme Flexibilität, die Sie bei der Buchung von einem DSL Tarif ohne Vertragslaufzeit erlangen, hat natürlich auch einen Nachteil. Der Hauptnachteil ist, dass Sie einmalig mehr Geld bezahlen müssen. Dabei ist vor allen Dingen eine Bereitstellungsgebühr zu nennen und die DSL Hardware ist oftmals nicht kostenlos zu bekommen.

Wenn wir uns die unterschiedlichen Tarife der DSL Provider anschauen, fällt positiv auf, dass nahezu alle Geschwindigkeiten auch mit einem DSL Anschluss ohne Vertragslaufzeit zu buchen sind. Diese fangen bei einer reinen Internet Flatrate mit einer Geschwindigkeit von 6 MBit/s an, wie zum Beispiel bei 1&1. Darüber hinaus bietet das Unternehmen auch verschiedene Doppelflatrates an, die eine Geschwindigkeit von bis zu 50 Mbit/s und zusätzlich unbegrenztes Telefonieren ins Festnetz beinhalten.

Bei den anderen Anbietern wie 02 oder den Kabelnetzbetreibern sieht es ähnlich aus, was die Geschwindigkeit und die Festnetz Flatrate betrifft.

Zu beachten ist, dass bei vielen Angeboten von o2 eine Drosselung der Geschwindigkeit ab einem bestimmten Datenvolumen vorgenommen wird. Wenn Sie nur im Internet surfen wollen, sollte dies kein Problem darstellen. Möchten Sie dagegen auch einen Streaming Dienst nutzen, um sich die neueste Musik anhören oder aber die aktuellsten Blockbuster anschauen zu können, dann kann das Datenvolumen, das inklusive ist, schnell aufgebraucht sein. Das sollten Sie sich im Vorfeld überlegen.

Die Kündigungsfristen können von zwei Wochen bis zu den schon erwähnten drei Monaten betragen und so müssen Sie sich als Kunde vorab einen genauen Überblick verschaffen. Ein genauer Blick in die AGBs muss deshalb vorgenommen werden, damit Sie auch über alle Einzelheiten des DSL Anschlusses und der Bedingungen informiert sind

Die Besten DSL Angebote ohne Vertragslaufzeit

Internet DSL 100

19,99 € mtl.

für 12 Monate


Jetzt mit 1&1 surfen Sie ohne Mindestvertragslaufzeit

Kontaktieren Sie 1&1 0721 960 5998
Beste Netz

VDSL Speed zum Preis von DSL
  • DSL ohne Vertragslaufzeit
  • Bis zu 100 Mbit/s
    im Download
  • Highspeed Kabel Router GRATIS
  • Internet Flatrate:
    Surfen ohne Drosselung
  • Festnetz Flatrate inklusive
Kontaktieren Sie 1&1 0721 960 5998

DSL All-in XL

14,99 € mtl.

für 3 Monate


Surfen ohne Vertragslaufzet
VDSL

O2 Angebote ohne Vertrag vergleichen
  • Keine Mindestvertragslaufzeit
  • Highspeed via VDSL
  • Telefon-Flatrate inklusive
  • Handy-Flat inklusive
Surfen ohne Vertragslaufzet

Preisbewusste 50

19,99 € mtl.

für 12 Monate



Neukunden zahlen 3 Monate keine Grundgebühr
Tipp

Jetzt Wechselbonus sichern
  • 3 Monate Gratis
  • 60 Euro sparen
  • Internet Flatrate:
    Surfen via Kabel
  • Festnetz Flatrate inklusive
  • Surfen ohne Drosselung
Neukunden zahlen 3 Monate keine Grundgebühr

Vergleichen Sie die Besten DSL Angebote ohne Vertrag

Ihre Postleizahl erlaubt uns, verfügbare Angebote in Ihrer Region zu vergleichen Mehr »
Warum wir Ihre Postleitzahl benötigen

Durch die Eingabe Ihrer Postleitzahl sind wir in der Lage, alle verfügbaren DSL-Angebote zu vergleichen und Ihnen nur die zu zeigen, die auch in Ihrer Region verfügbar sind. Ihre Privatsphäre steht bei uns an erster Stelle. Aus diesem Grund werden wir Ihre persöhnlichen Daten nicht an Dritte weitergeben. Wenn Sie mehr darüber erfahren wollen, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Wie unser Service funktioniert

  1. - 1 -Vergleichen

    Geben Sie Ihre Postleitzahl in unseren Verfügbarkeitsrechner ein und wir vergleichen alle verfügbaren Internet Anbieter und deren Angebote in Ihrer Region für Sie.

  2. - 2 -Auswählen

    Sortieren und Filtern Sie die Ergebnisse nach Kosten, Geschwindigkeit, Vertragslaufzeit und mehr, um schnell das passende Angebot für Ihre Bedürfnisse zu finden.

  3. - 3 -Bestellen

    Bestellen Sie Ihr Internet Angebot einfach und schnell online – Ihr neuer Anbieter kümmert sich dann um den Rest!

Häufig gestellte Fragen

  1. Warum benötigt schlaubi Ihre Postleitzahl?
    Mit der Eingabe Ihrer Postleitzahl haben wir die Möglichkeit, Ihnen nur Angebote zu zeigen, die auch bei Ihnen verfügbar sind. Wir legen hohen Wert auf Datenschutz und geben Ihre Daten bzw. Ihre Postleitzahl niemals an Dritte weiter. Einen Link zu unserem kompletten Datenschutz finden Sie auf unserer Webseite unter "Über uns".
  2. Listet schlaubi alle Anbieter?
    schlaubi listet alle großen deutschen Anbieter sowie eine Reihe von kleineren, regionalen Providern. Es kann jedoch vorkommen, dass einige Internetanbieter nicht gelistet sind. Dies liegt hauptsächlich daran, dass diese unseren strengen Aufnahmekriterien nicht gerecht wurden. Die Anbieter die wir bei uns listen, decken eine Verfügbarkeit von 98% in Deutschland ab. Wir sind stehts bemüht, neue Provider auf unserer Webseite hinzuzufügen. Falls Sie ein Anbieter sind oder möchten, das wir einen Anbieter listen, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail unter: info@schlaubi.de
  3. Warum sollten Sie Preisvergleichsseiten benutzen?
    Vielen von uns streben danach, einen guten Service für wenig Geld von unserem Internetanbieter zu erhalten. Aber die Realität sieht manchmal anders aus. Wir haben heutzutage einfach nicht mehr die Zeit oder Geduld uns mit dem Thema zu befassen, oder die Angst tagelang ohne Internetverbindung zu sein überwiegt. So ist es für viele einfach leichter, beim alten Anbieter im gleichen Vertrag zu bleiben. Oftmals ist der „alte Vertrag“ jedoch nicht mehr der richtige für die eigenen Bedürfnisse. Daher ist es wichtig, dass Sie sich genau darüber informieren, was Sie für Ihr Geld bekommen können und welches Angebot auch wirklich Ihren Bedürfnissen entspricht. Und genau da, kommen wir ins Spiel. Mit unserem unabhängigen Verfügbarkeitsrechner können Sie ganz einfach prüfen, welche Angebote bei Ihnen verfügbar sind. Geben Sie einfach Ihre Postleitzahl ein und wir erledigen den Rest. Sie haben auch die Möglichkeit mit der Filterfunktion das Suchergebnis auf Ihre Bedürfnisse anzupassen. Zudem finden Sie auf schlaubi.de viele hilfreiche Tips, die Ihnen dabei helfen den Internetdschungel besser zu verstehen.
  4. Können Sie durch einen Anbieterwechsel sparen?
    Oftmals können Sie durch einen Anbieterwechsel ein günstigeres Internet, Telefon oder TV Paket bekommen. Dies bedeutet aber nicht immer, dass Sie damit auch Geld sparen. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Ihnen das beste Angebot zu finden, welches auch zu Ihren Bedürfnissen passt. So kann es manchmal vorkommen, dass Sie schon für 3 € mehr im Monat, ein besseren Angebot bekommen, dass auch besser zu Ihnen passt. Doch egal was für ein Angebot Sie auch suchen, mit unseren Filter-Optionen haben Sie die Möglichkeit, nur die Tarife zu sehen, die Ihren Bedürfnissen entsprechen.
  5. Wie werden die Angebote dargestellt?
    Alle Angebote werden so detailliert wie möglich auf schlaubi.de dargestellt. Um Ihnen die Suche nach dem passenden Angebot zu erleichtern, haben wir für Sie die Angebote in unterschiedliche Kategorien eingegliedert. Die Reihenfolge der Angebote ist vom günstigsten bis hin zum höchsten Preis gefiltert. Sie haben aber auch die Möglichkeit, alle Tarife nach weiteren Kriterien, wie Kosten, Geschwindigkeit oder Vertragslaufzeit, zu filtern.
  6. Spare ich Geld wenn ich alles von einem Anbieter beziehe?
    Das Beste an dem sogenannten „Bundle“ ist, dass Sie mehrere Kommunikations-Möglichkeiten von einem Anbieter beziehen können. Das vereinfacht nicht nur das Bezahlen von Rechnungen, sondern kann Ihnen auch monatlich viel Geld sparen. Wenn Sie nicht alles einzeln von unterschiedlichen Anbietern beziehen, können Sie über die gesamte Vertragslaufzeit sogar bis zu 400 € sparen. Sie sollten sich jedoch vorher genau informieren, ob sich ein Bundle Angebot für Sie lohnt. Sollten Sie nämlich eines der Angebote nicht nutzen, wie z.B. ein Festnetz-Anschluss, kommen Sie mit einen Bundle nicht billiger weg.