mobilcom-debitel Angebote

Warum sollten Sie mobilcom-debitel wählen

  • Günstige Handytarife im Netz Ihrer Wahl
  • Größste Auswahl auf dem deutschen Markt
  • Handytarife, Hardware und TV unter einem Dach

schlaubi's Tipp:ALLNET 1 GB LTE

9,99 € für 24 Monate
39,99 € Einrichtungsgebühr, 24 Monate Vertragslaufzeit

Jetzt mit LTE Highspeed surfen
  • 1 GB Internet-Flat
  • Highspeed mit LTE mx. 50 Mbit/s
  • Telefon Flatrate in alle dt. Netze

ALLNET 1 GB LTE

Top Tipp

9,99 € für 24 Monate
39,99 € Einrichtungsgebühr
24 Monate Vertragslaufzeit

  • 1 GB Internet Flat
  • Highspeed LTE mit max. 50 Mbit/s
  • Telefon-Flat in alle dt. Netze
  • Aktionspreis ohne Anschlusspreis

Offer ends 31.08.2017

freeenet TV

Top Angebot

5,75 € für 24 Monate
49,95 € Einrichtungsgebühr
24 Monate Vertragslaufzeit

  • 4 Monate Gratis
  • Beste Full HD Qualität
  • Alle Top-Programme
  • 20 Privatsender nur über freeet TV empfangbar

Offer ends 31.08.2017

ALLNET 5 GB LTE

Highspeed

12,99 € für 24 Monate
39,99 € Einrichtungsgebühr
24 Monate Vertragslaufzeit

  • 5 GB Internet Flat
  • LTE mit max. 50 Mbit/s
  • Telefon Flat
  • Surf-Turbo

Offer ends 31.08.2017

* Es gelten die AGB's von mobilcom-debitel. Der Vertrag wird zwischen dem Kunden und mobilcom-debitel abgeschlossen.

mobilcom-debitel Tarife: Beste Qualität. Ganz Einfach

mobilcom-debitel: Günstig telefonieren und surfen im Netz Ihrer Wahl

Die mobilcom debitel bietet ein umfangreiches Portfolio an Handy- und Datentarifen für mobiles Surfen, das viel Flexibilität erlaubt: Als Kunde haben Sie nicht nur die Wahl zwischen Tarifen mit unterschiedlichem Leistungsumfang und variabler Vertragslaufzeit, Sie können auch wählen, in welchem Netz Sie telefonieren möchten.

Flexibilität durch freie Netzwahl

Die mobilcom-debitel ist ein Tochterunternehmen der Freenet AG und ging im Jahr 2009 aus einer Fusion der bis dahin eigenständigen Anbieter Mobilcom und Debitel hervor. Heutzutage ist das Unternehmen mit Sitz in Büdelsdorf einer der größten netzunabhängigen Anbieter von Mobilfunkprodukten in Deutschland. mobilcom-debitel unterhält keine eigene Netz-Infrastruktur, sondern vertreibt als Service-Provider in eigenen Tarifen Dienstleistungen der Netzbetreiber. Neben den eigenen Produkten vermarktet mobilcom-debitel auch die Originaltarife der deutschen Netzbetreiber Telekom, Vodafone, o2 und E-Plus.

Von Mobilfunk bis IPTV-Fernsehen: Große Bandbreite an digitalen Produkten

Mit der Erweiterung des Mobilfunk-Portfolios um die Sparte ‚Digitale Welt‘ mit verschiedenen digitalen Produkten und Abonnements wie Musik-Streamingdiensten, E-Magazinen und Büchern, Gaming-Paketen, Fitness-Angeboten sowie Smarthome-Lösungen für Einsteiger greift mobilcom-debitel aktuelle Verbrauchertrends auf. Das Unternehmen positioniert sich bewusst als Anbieter von Digital-Lifestyle-Produkten und grenzt sich damit deutlich von reinen Mobilfunk-Dienstleistern ab. Diese Strategie wird mit der neuesten Ergänzung zum Kerngeschäft Mobilfunk konsequent fortgesetzt: mit Freenet TV als Produkt-Schwerpunkt und einer Reihe von ergänzenden Zusatzoptionen bietet mobilcom-debitel seit Ende des vergangenen Jahres neben den bereits erwähnten Digital-Produkten auch IPTV-Optionen an.

mobilcom-debitel Tarife sind preisgekrönt

Die große Bandbreite an mobilcom-debitel Tarifen, die flexibel angepasst werden können, zeichnet sich darüber hinaus durch ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis aus. Nicht umsonst haben die Leser von ‚connect‘, Europas größter Telekommunikations-Zeitschrift, mobilcom-debitel sechs Jahre in Folge (2009-2014) zum als führenden Mobilfunk-Provider/Händler gewählt.

mobilcom-debitel Tarife: Große Auswahl zum kleinen Preis

mobilcom-debitel Smartphone-Tarife: Individuell und flexibel im Netz Ihrer Wahl

Das Tarifangebot der mobilcom-debitel ist ganz auf größtmögliche Flexibilität und individuelle Tarifgestaltung ausgerichtet und bietet Kunden die Möglichkeit, ihren Wunschtarif je nach Nutzungsverhalten bedarfsgerecht zusammenzustellen. Neben der Auswahl an verschiedenen Netzbetreibern gibt es Handy-Tarife mit oder ohne Vertragslaufzeit, die nach Surfverhalten strukturiert sind: Im Angebot finden sich Optionen für Wenig-, Normal- und Vieltelefonierer. Es gibt sowohl Pakete mit Datenvolumen und Allnet-Flat für Plaudertaschen als auch Optionen mit Surfvolumen und Freiminuten-Kontingent für Kunden, die nur gelegentlich telefonieren. Beim mobilcom-debitel Tarif mit Vertragsbindung wählen Sie außerdem zwischen Handy-Tarif mit oder ohne Hardware: Wer ein neues Smartphone zum Vertrag benötigt, dem stehen verschiedene subventionierte Modelle zur Auswahl. Darüber hinaus können mobilcom-debitel Tarife auch während der Vertragslaufzeit sich ändernden Bedürfnissen angepasst werden. Abgerundet wird das kundenfreundliche Angebot durch Extra-Optionen, die nach dem Baukastenrinzip hinzugebucht werden können, darunter Auslandspakete, extra Datenvolumen, Online-Speicher oder Sicherheitspakete.

mobilcom-debitel Prepaid-Tarife: Preisgünstige Optionen für Gelegenheits-Telefonierer

Wer sich nicht in einen langfristigen Vertrag einbinden und trotzdem zu günstigen Konditionen mobil telefonieren möchte, wird bei den mobilcom-debitel Prepaid-Optionen fündig. Auch in diesem Bereich können Sie den Netzbetreiber wählen. Je nachdem, für welchen Tarif Sie sich entscheiden, fällt eine einmalige Gebühr für die SIM-Karte an, in manchen Fällen wird auch bei Prepaid-Optionen eine monatliche Grundgebühr erhoben. In vielen Fällen gibt es aber ein Startguthaben dazu, und das Startpaket wird kostenlos versandt.

mobilcom-debitel Datentarife: Individuelle und kostengünstige Pakete für alle Nutzertypen

Nicht nur im Segment Handytarife, auch im Bereich der immer günstiger und damit immer beliebter werdenden Datentarife ist mobilcom-debitel mit einem umfassenden Tarifangebot vertreten. Der Wunschtarif kann auch hier den eigenen Anforderungen angepasst werden; erhältlich sind Pakete mit unterschiedlich hohem Datenvolumen für verschiedene Nutzertypen. Je nach Surfverhalten gibt es Tarife für Normal-, Viel- und Intensivsurfer, die mit unterschiedlich hohem Inklusiv-Datenvolumen ausgestattet sind. Nach dem Verbrauch des zur Verfügung stehenden Highspeed-Volumens geht es mit gedrosselter GPRS-Geschwindigkeit weiter.

Bei Bedarf können die Datentarife gegen eine einmalige Gebühr mit passender Hardware ergänzt werden. Zur Auswahl stehen dabei z.B. Surfsticks oder die mobilcom-debitel Surfbox, mit der unterwegs ein WLAN-Hotspot für bis zu fünf Endgeräte aufgebaut werden kann. Für Nutzer, die Inhalte streamen und eine entsprechend hohe Surfgeschwindigkeit benötigen, gibt es den LTE Surfstick zur Auswahl.

mobilcom-debitel Fernsehen: Freenet TV und mehr

Seit Ende 2016 gehören neben dem Kerngeschäft Mobilfunk sowie diversen Digital-Lifestyle-Produkten auch TV-Dienstleistungen zum Angebot von mobilcom-debitel. Kernprodukt des mobilcom-debitel TV-Segments ist dabei Freenet TV, die Plattform für den neuen Standard DVB-T2 HD. Ergänzt wird das Freenet TV-Angebot durch eine Reihe von Extra-Optionen, die je nach Bedarf hinzugebucht werden können.

Was genau ist Freenet TV, und wer braucht es?

Ab 29. März 2017 wird schrittweise im ganzen Bundesgebiet, beginnend mit den Ballungsgebieten, von DVB-T auf DVB-T2 HD umgestellt. Damit wird nach und nach die Ausstrahlung der Programme im klassischen DVB-T Standard eingestellt. Bis 2019 soll die Umstellung komplett erfolgt sein.

DVB-T2 HD ist Nachfolger des Antennenfernsehens DVB-T und bietet neben einer höheren Übertragungsqualität in HD eine größere Anzahl von Sendern. Im Gegensatz zu den über den Rundfunkbeitrag finanzierten öffentlich-rechtlichen Sendern, die weiterhin ohne zusätzliche Gebühren empfangen werden können, wird der Großteil der Privatsender in HD jedoch verschlüsselt ausgestrahlt und ist kostenpflichtig, ähnlich wie die HDTV-Angebote beim Kabel- oder Satellitenfernsehen. Die DVB-T2 HD-Vermarktung der Privatprogramme erfolgt durch Freenet TV. Mit einem Freenet TV-Abonnement ist das Gesamtprogramm aus frei empfangbaren und Privatsendern abgedeckt.

Freenet TV kann von jedermann gebucht werden, ein Abonnement ist nicht an einen mobilcom-debitel Mobilfunk-Vertrag geknüpft.

Darüber hinaus vertreibt mobilcom-debitel neben dem Freenet TV-Paket passende Hardware wie Receiver oder Antennen; ebenso verfügbar sind weitere TV-Produkte wie Google Chromecast oder das IPTV Streaming-Angebot waipu.tv. Zugänglich ist das mobilcom-debitel Fernseh-Angebot über IPTV, Antenne, Satellit oder Kabelfernsehen; damit setzt das Unternehmen auch hier, wie im Mobilfunk, auf eine große Angebotsbandbreite, um verschiedensten Kundenanforderungen gerecht zu werden. Die Video on Demand-Dienste Maxdome und Save.Tv, die als Zusatzoption gebucht werden können, vervollständigen das Portfolio von mobilcom-debitel Fernsehen.

Der mobilcom-debitel Kundenservice

Im Fall von Fragen oder Problemen haben Sie verschiedene Möglichkeiten, sich mit mobilcom-debitel in Verbindung zu setzen. Der Kundenservice steht Ihnen mit der mobilcom-debitel Hotline montags bis freitags von 8.00 - 22.00 Uhr zur Verfügung. Für technische Fragen gibt es eine eigene technische Hotline. Sie haben außerdem die Möglichkeit, sich zu einem Zeitpunkt Ihrer Wahl kostenlos zurückrufen zu lassen.

Im Fall von Fragen oder Problemen haben Sie verschiedene Möglichkeiten, sich mit mobilcom-debitel in Verbindung zu setzen. Der Kundenservice steht Ihnen mit der mobilcom-debitel Hotline montags bis freitags von 8.00 - 22.00 Uhr zur Verfügung. Für technische Fragen gibt es eine eigene technische Hotline. Sie haben außerdem die Möglichkeit, sich zu einem Zeitpunkt Ihrer Wahl kostenlos zurückrufen zu lassen.

Alternativ können Sie sich auch per E-Mail mit mobilcom-debitel in Verbindung setzen oder sich an einen der zahlreichen mobilcom-debitel Shops bundesweit wenden.

Darüber hinaus können sich mobilcom-debitel Kunden in Ihren persönlichen Servicebereich einloggen, in dem eine Übersicht der gebuchten Leistungen zu finden ist und auch Rechnungen eingesehen werden können. Falls Sie Ihren mobilcom-debitel Vertrag kündigen wollen, sollten Sie dies auf schriftlichem Weg tun und grundsätzlich die Vertragsbedingungen beachten, insbesondere die einzuhaltenden Kündigungsfristen, die je nach Vertragslaufzeit variieren. Auch hier empfiehlt sich das Gespräch mit der mobilcom-debitel Kunden-Hotline.

Wie unser Service funktioniert

  1. - 1 -Vergleichen

    Geben Sie Ihre Postleitzahl in unseren Verfügbarkeitsrechner ein und wir vergleichen alle verfügbaren Internet Anbieter und deren Angebote in Ihrer Region für Sie.

  2. - 2 -Auswählen

    Sortieren und Filtern Sie die Ergebnisse nach Kosten, Geschwindigkeit, Vertragslaufzeit und mehr, um schnell das passende Angebot für Ihre Bedürfnisse zu finden.

  3. - 3 -Bestellen

    Bestellen Sie Ihr Internet Angebot einfach und schnell online – Ihr neuer Anbieter kümmert sich dann um den Rest!


prüfen

FAQ Section

  1. Können Sie durch einen Anbieterwechsel sparen?
    Oftmals können Sie durch einen Anbieterwechsel ein günstigeres Internet, Telefon oder TV Paket bekommen. Dies bedeutet aber nicht immer, dass Sie damit auch Geld sparen. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Ihnen das beste Angebot zu finden, welches auch zu Ihren Bedürfnissen passt. So kann es manchmal vorkommen, dass Sie schon für 3 € mehr im Monat, ein besseren Angebot bekommen, dass auch besser zu Ihnen passt. Doch egal was für ein Angebot Sie auch suchen, mit unseren Filter-Optionen haben Sie die Möglichkeit, nur die Tarife zu sehen, die Ihren Bedürfnissen entsprechen.
  2. Was bedeutet Drosselung?
    Drosselung bedeutet, dass Ihre Geschwindigkeit ab einem bestimmten Datenvolumen gedrosselt wird. Die Telekom hatte preisgegeben, dass neu abgeschlossene Verträge ab den 2. Mai 2013 ein monatlich festgelegtes Datenvolumen haben. Sollten dieses Datenvolumen erreicht werden, wird Ihre Geschwindigkeit auf 384 Kbit/s verringert. Die Drosselung wurde jedoch in der Zwischenzeit schon wieder von der Telekom zurückgenommen. Es gibt jedoch noch einige andere Provider, wie 1&1 oder auch O2, die einige Tarife mit einer Drosselung belegt haben.
  3. Wie werden die Angebote dargestellt?
    Alle Angebote werden so detailliert wie möglich auf schlaubi.de dargestellt. Um Ihnen die Suche nach dem passenden Angebot zu erleichtern, haben wir für Sie die Angebote in unterschiedliche Kategorien eingegliedert. Die Reihenfolge der Angebote ist vom günstigsten bis hin zum höchsten Preis gefiltert. Sie haben aber auch die Möglichkeit, alle Tarife nach weiteren Kriterien, wie Kosten, Geschwindigkeit oder Vertragslaufzeit, zu filtern.
  4. Listet schlaubi alle Anbieter?
    schlaubi listet alle großen deutschen Anbieter sowie eine Reihe von kleineren, regionalen Providern. Es kann jedoch vorkommen, dass einige Internetanbieter nicht gelistet sind. Dies liegt hauptsächlich daran, dass diese unseren strengen Aufnahmekriterien nicht gerecht wurden. Die Anbieter die wir bei uns listen, decken eine Verfügbarkeit von 98% in Deutschland ab. Wir sind stehts bemüht, neue Provider auf unserer Webseite hinzuzufügen. Falls Sie ein Anbieter sind oder möchten, das wir einen Anbieter listen, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail unter: info@schlaubi.de