Telekom Angebote

Warum Deutsche Telekom?

  • Super Netzqualität
  • DSL Geschwindigkeiten bis zu 100 Mbit/s
  • Internet, Telefon und TV aus einer Hand

schlaub's Tipp:MagentaZuhause M

19,95 € für die ersten 12 Monate, danach 39,95 € monatlich.
76,90 € Einrichtungsgebühr, 24 Monate Vertragslaufzeit

100€ Online-Vorteil sichern
  • Bis zu 50 Mbit/s im Download
  • 10% sparen für 12 Monate
  • Sony Playstation 4 sichern

Deutsche Telekom: DSL mit Auszeichnung vom Marktführer

Die Deutsche Telekom AG ist nach wie vor unangefochten Marktführer für DSL und Telefon-Dienstleistungen in Deutschland und kann nicht nur auf das bestausgebaute Telefonnetz, sondern auch auf den größten Kundenstamm verweisen. Das Unternehmen mit Sitz in Bonn bietet Privatkunden ein umfassendes Tarif-Portfolio, das neben DSL- und Mobilfunkangeboten auch Fernsehen, Online-Dienste und Cloud-Angebote beinhaltet.

Wenn Sie sich für DSL von der Deutschen Telekom entscheiden, haben Sie in dieser Sparte derzeit die Auswahl zwischen zwei großen Produktarten:

MagentaZuhause:

Unter dieser Bezeichnung werden die Telekom DSL-Tarife vermarktet, die allesamt mit einer Doppelflat für Internet und Festnetztelefonie ausgestattet sind. Wahlweise können Sie die zu den Doppel-Flats der MagentaZuhause Pakete auch Fernsehen von der Telekom hinzubuchen und damit Telefonie, Internet und TV bequem und kostengünstig aus einer Hand erhalten.

MagentaEins:

Mit MagentaEins bündeln Sie einen Telekom DSL- und Festnetzvertrag mit einem Mobilfunkvertrag und profitieren damit von einer Reihe von Vorteilen und vergünstigten Preisen. Auf Wunsch kann der gebündelte Tarif auch um eine Fernseh-Option zu einem sogenannten Quad-Play erweitert und somit alle Kommunikations-Dienstleistungen aus einer Hand bezogen werden.

Die Vorteile eines Telekom DSL-Anschlusses

Das IP-Netz der Telekom gehört technisch zu den modernsten seiner Art. Die Telekom hat ihre IP-basierten Anschlüsse für das Surfen, Telefonieren, Mailen und Fernsehen zukunftssicher ausgebaut und treibt den weiteren Netzausbau konsequent voran. Nicht umsonst ist der kundenstärkste deutsche DSL-Anbieter deshalb aus Vergleichen mit anderen Anbietern wiederholt als klarer Sieger hervorgegangen. Die Telekom erzielte unter anderem mehrfach Bestnoten in Bewertungen der Stiftung Warentest und wurde zuletzt im Sommer 2016 im renommierten Breitband- und Festnetz-Test der Fachzeitschrift ‚Connect‘ zum Sieger gekürt. Der Branchenführer steht mit einem hervorragend ausgebauten Netz und Investitionen für die Zukunft für Kompetenz, zuverlässige Leistung und guten Kundenservice.

Die IP-Technologie der Telekom bietet unter anderem folgende Vorteile:

Viele Möglichkeiten durch einen IP-Anschluss

  • Durch die IP-Technologie lassen sich in vielen Fällen höhere Bandbreiten nutzen als zuvor.
  • Hervorragende HD-Sprachqualität. Für die zwei im Rahmen eines DSL-Tarifes bereitgestellten Sprachkanäle stehen Ihnen bis zu drei Rufnummern zur Verfügung.
  • Die Installation ist denkbar einfach, und über das Kundencenter lassen sich nützliche Funktionen wie z.B. Rufumleitungen aktivieren.
  • Mit der ‚HomeTalk‘ App können Sie mit Ihrem mobilen Endgerät Festnetzgespräche führen; sowohl ein- als auch ausgehende Gespräche werden dabei zu Festnetz-Konditionen abgerechnet.
  • Auch das Thema ‚Smarthome‘ ist bei der Telekom groß angesagt: Dank des SmartHome Systems können Sie elektrische Geräte im Haus bequem mit dem Smartphone oder Tablet steuern.
  • Das Telekom Kundencenter und weitere Hilfen

    Neben dem Gespräch mit Kundencenter-Mitarbeitern können Sie auch über die Hotline, per E-Mail und auf Wunsch auch per Video-Chat mit den Experten der Telekom Kontakt aufnehmen. Die Telekom ist außerdem in den meisten sozialen Netzwerken vertreten.

    MagentaZuhause: Die DSL-Tarife der Deutschen Telekom

    Im Bereich Internet und Telefon bietet Ihnen die Telekom im Privatkundenbereich die Produktreihe ‚MagentaZuhause‘ an, deren Tarife Sie um diverse Zusatzleistungen ergänzen können. Die insgesamt drei Telekom-Tarife dieser Serie, die sich hinsichtlich der verfügbaren Bandbreite unterscheiden, sind jeweils mit einer Internet-Flatrate sowie einer Telefon-Flatrate für Gespräche ins deutsche Festnetz ausgestattet. Mit jedem Telekom DSL-Tarif erhalten Sie zwei Leitungen mit drei Rufnummern, auf denen Sie in HD-Voice Qualität telefonieren. Bei Umzug oder Wechsel zur Telekom innerhalb des gleichen Ortsnetzes haben Sie die Möglichkeit, Ihre bisherige Rufnummer mitzunehmen. Für alle Pakete gibt es ein E-Mail-Postfach mit 1 GB Speicherplatz und Spam- und Virenschutz sowie 25 GB Online-Speicher in der Telekom Cloud. Zudem erhalten Sie kostenlosen Zugang zu den Telekom Hotspots in ganz Deutschland. Ebenfalls mit dabei ist ‚HomeTalk‘, eine Funktion, die es Ihnen ermöglicht, Festnetzanrufe im eigenen WLAN mit Ihrem Smartphone zu tätigen und entgegenzunehmen. Erforderliche Hardware wie ein WLAN-Router kann von der Telekom gemietet oder auch gekauft werden. Die Telekom bietet darüber hinaus einen weiteren nützlichen Service in Form einer gratis Kinderschutz-Software. Mithilfe dieser Software können Eltern nicht nur festlegen, auf welche Seiten zugegriffen werden kann, sondern auch bestimmte Inhalte komplett sperren und eine zeitliche Begrenzung fürs Surfen im Internet einrichten. Telekom DSL-Tarife unterliegen grundsätzlich einer Mindestvertragslaufzeit von zwei Jahren.

    Die Telekom DSL-Tarife der MagentaZuhause Reihe im Überblick:

    • MagentaZuhause S
    • Das Einsteigerpaket MagentaZuhause S beinhaltet neben einer Internet-Flat mit einer Geschwindigkeit von bis zu 16 Mbit/s im Download und bis zu 2,4 Mbit/s im Upstream eine Telefon-Flatrate ins deutsche Festnetz. Diese am häufigsten gebuchte Variante des Telekom DSL-Anschlusses bietet ein gutes Preis-Leistungsverhältnis, ist weitläufig verfügbar und dürfte den Anforderungen von Durchschnittsnutzern vollkommen gerecht werden; alle alltäglichen Anwendungen lassen sich mit dem MagentaZuhause S-Tarif problemlos erledigen.

    • MagentaZuhause M
    • In diesem Paket sind eine Internet-Flatrate mit einer Download-Geschwindigkeit von bis zu 50 Mbit/s im Download und bis zu 10 Mbit/s im Upload sowie eine Telefon-Flatrate ins deutsche Festnetz enthalten. Mit dieser Bandbreite kommen auch Nutzer, die viel surfen und multimediale Anwendungen nutzen, voll auf ihre Kosten.

    • MagentaZuhause L
    • Im Spitzentarif MagentaZuhause L sind Sie dank Vectoring VDSL-Technik mit einer Downloadgeschwindigkeit von bis zu 100 Mbit/s unterwegs, im Upstream sind bis zu satte 40 Mbit/s machbar. Diese Bandbreite wird selbst höchsten multimedialen Ansprüchen gerecht und bedient mühelos Powersurfer sowie Familien oder WGs, wo sich mehrere Teilnehmer einen Anschluss teilen und entsprechend viel Bandbreite benötigen.

      Exklusiv bei der Telekom: Hybrid Technik mit LTE als Verstärker für langsames DSL

      Insbesondere für Nutzer in Regionen, die mit DSL unterversorgt sind, bieten die Hybrid-Tarife der Telekom eine interessante Alternative. Die MagentaZuhause Hybrid-Tarife setzen auf eine Bündelung von Festnetz- und Mobilfunknetz-Kapazitäten und nutzen damit die besondere Stärke von LTE, nämlich die Schnelligkeit, auf besonders innovative Weise: LTE kommt bei Bedarf als Verstärker für langsames DSL-Internet zum Einsatz und vervielfacht damit die Übertragungsraten. Dank dieses Geschwindigkeits-Boosters können Kunden bei voller Ausnutzung des Netzes ihre maximal gebuchte DSL-Bandbreite durch die Nutzung des LTE-Netzes im besten Fall verdoppeln.

      Bei DSL-Antragstellung durch den Kunden prüft die Telekom, welche Option vor Ort realisierbar ist. Wenn kein herkömmlicher DSL-Tarif angeboten werden kann, wird die Möglichkeit des Hybrid-Tarifes geprüft. Die minimale Voraussetzung hierfür ist eine Bandbreite von 0,384 Mbit/s.

      Diese Option der Bündelung von DSL und LTE ist in Deutschland derzeit einzig bei der Telekom verfügbar.

      Das TV-Angebot der Telekom: Fernsehgenuss der Superlative mit ‚Entertain‘

      Auf Wunsch können Sie zu Ihrem DSL-Tarif auch ein Telekom Fernseh-Paket mit IPTV-Angeboten hinzu buchen. Damit erweitern Sie Ihren Telekom DSL-Tarif zum kostensparenden Triple Play-Paket und sichern sich Fernsehvergnügen pur. Mit der Wahl von Telekom Fernsehen beziehen Sie das komplette Multimedia-Paket bequem aus einer Hand, und das zum monatlichen Pauschalpreis. Dabei haben sie die Auswahl zwischen zwei Optionen: Mit der Variante ‘Entertain’ erhalten Sie um die 100 Sender, davon mehr als 20 in HD-Qualität. Sie haben außerdem Zugriff auf über 35.000 beliebte Film-, TV und Serieninhalte, von denen mehr als 10.000 in HD-Qualität zur Verfügung stehen. Dazu gibt es weitere attraktive Features wie z.B. eine Replay-Funktion für zeitversetztes Fernsehen zu einem Zeitpunkt Ihrer Wahl. Das zweite Paket, das unter der Bezeichnung ‚EntertainPlus‘ vermarktet wird, bietet Ihnen die gleichen Leistungen, unterscheidet sich aber in der Anzahl der Sender, die in HD-Auflösung zur Verfügung stehen: Bei EntertainPlus sind es insgesamt 45 HD-Sender.

      Sie haben darüber hinaus die Option, Ihr Telekom Fernseh-Paket um weitere Bausteine zu ergänzen: Zur Auswahl stehen Sky sowie weitere Sender aus den Sparten Doku, Kinder, Lifestyle und Sport; ebenso verfügbar sind optional verschiedene Länderpakete, mit denen Sie Sender in türkischer, polnischer, russischer oder italienischer Sprache empfangen können.

      MagentaEins: Das flexible Komplettpaket aus Mobilfunk, Festnetz und Internet

      Unter MagentaEins werden die Telekom Tarif-Bündel aus Festnetz-Tarifen (DSL-Internet und Festnetztelefonie) und Mobilfunk-Tarifen vermarktet. Wahlweise kann auch das Telekom Fernseh-Paket ‚Entertain‘ dazu gebucht werden. MagentaEins-Tarife können dabei nicht als eigenständiges Tarifpaket gebucht werden, sondern werden als Kombination aus je einem separaten Festnetz- und einem Mobilfunktarif verkauft. Wer eine dieser Optionen bucht, profitiert unter anderem von folgenden Vorteilen:

    • Ein monatlicher Preisnachlass von zehn Euro auf die Mobilfunkrechnung.
    • Mit MagentaEins telefonieren Kunden zum monatlichen Pauschalpreis vom Festnetz in deutsche Mobilfunknetze.
    • Mit dem Bündel aus Festnetz- und Mobilfunktarif der Telekom können Kunden mit der Option ‚EntertainTV Mobil‘ auch ohne Entertain-Abo auf mobilen Endgeräten das TV-Angebot der Telekom nutzen.
    • Vom MagentaEins Angebot kann jeder profitieren, der einen neuen oder bestehenden Telekom Mobilfunk- oder Festnetztarif um den jeweils anderen ergänzt; wer bereits beide Verträge bei der Telekom hat, kann umstellen und beide Tarife zu einem MagentaEins Paket zusammenführen.
    • Wie gut ist die Verfügbarkeit von Telekom DSL?

      Die Telekom DSL Verfügbarkeit ist nahezu flächendeckend gewährleistet; um die 96% aller Haushalte in Deutschland können mit Telekom DSL versorgt werden. In Städten und Ballungsgebieten kann dabei zunehmend schnelles VDSL mit Bandbreiten von bis zu 50 Mbit/s bereitgestellt werden, wo Vectoring-Technik zum Einsatz kommt, geht es sogar mit bis zu 100 Mbit/s durchs Netz. Derzeit kann ca. die Hälfte bundesdeutscher Haushalte mit Telekom VDSL bzw. Vectoring-VDSL beliefert werden.

      In ländlichen Regionen kann es dagegen nach wie vor zu Versorgungslücken kommen; die Versorgung mit DSL 16 ist zwar insgesamt sehr gut, und grundsätzlich werden Kunden der Telekom mit dieser Mindestgeschwindigkeit beliefert. In manchen Gegenden lässt sich diese Geschwindigkeit jedoch technisch nicht realisieren, dann geht es für Kunden alternativ mit bis zu 6 Mbit/s, vereinzelt sogar nur mit bis zu 2 Mbit/s ins Netz. Mit zunehmendem Fortschritt des Vectoring-Ausbaus dürfte aber die Verfügbarkeit schnellerer Anschlüsse auch in diesen Gebieten absehbar sein.

Wie unser Service funktioniert

  1. - 1 -Vergleichen

    Geben Sie Ihre Postleitzahl in unseren Verfügbarkeitsrechner ein und wir vergleichen alle verfügbaren Internet Anbieter und deren Angebote in Ihrer Region für Sie.

  2. - 2 -Auswählen

    Sortieren und Filtern Sie die Ergebnisse nach Kosten, Geschwindigkeit, Vertragslaufzeit und mehr, um schnell das passende Angebot für Ihre Bedürfnisse zu finden.

  3. - 3 -Bestellen

    Bestellen Sie Ihr Internet Angebot einfach und schnell online – Ihr neuer Anbieter kümmert sich dann um den Rest!


prüfen